Gratis-Teeprobe
versandkostenfrei ab 34,95 € (in Deutschland)
5-€-Gutschein bei Newsletteranmeldung
0421 - 338 70 70

Matcha-Tannenbäume

Intensiv grün, pulvrig wie Puderzucker und ein echter Energie-Booster: An Matcha kommt man heute kaum mehr vorbei. Ob als Matcha-Shot zubereitet – mit 80 °C heißem Wasser und Schneebesen aufgeschäumt -, als Matcha Latte, mit Eiswürfeln oder als besonderes Weihnachtsgebäck mit herb-süßer Note. Gemischt mit klassischen Mürbteig-Zutaten lassen sich aus Matcha-Tee köstliche Tannenbaum-Kekse zaubern. Plätzchen, die sich wunderbar verschenken lassen oder einen schönen Blickfang auf der Weihnachts-Teetafel bilden. Dass Matcha-Tee Koffein enthält, merkt man spätestens nach dem Kekse Knabbern.

Unser Rezept ist einfach nachzumachen.

Inhalt

Zubehör: Schablonen / Ausstecher
7-10 sternförmige Kartonschablonen oder verschieden große Stern-Ausstecher

Plätzchen

Zutaten

  • 300 g kalte Butter oder Margarine
  • 210 g Zucker Salz 3 Eier (Größe M)
  • 600 g Mehl
  • 9-10 EL gemahlene Mandeln (alternativ: Cashewkerne)
  • 6 TL Bio Cooking Matcha

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zu einem Mürbteig verkneten. 
  2. In Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank für ca. 1 Stunde kühlen.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ca. 4-5 mm dick ausrollen.
  4. Von jeder Schablonen- oder Ausstechergröße gleich viele Kekse ausstechen.
  5. Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
  6. Im Backofen bei ca. 175 °C etwa 12 – 15 Minuten lang backen.

Zuckerguss

Zutaten

  • 2 Eiweiß
  • 500 g Puderzucker (gesiebt)
  • Saft von etwa einer Zitrone
  • Evtl. Wasser

Zubereitung

  1. Eiweiß mit Puderzucker und Zitronensaft mischen und glattrühren. Der Guss sollte nicht zu flüssig sein.
  2. Jeweils zwischen 2 Kekse Zuckerguss mit einem Backpinsel auftragen. Dabei mit einem großen Keks beginnen, darüber versetzt den zweiten Keks und zuoberst den kleinsten Keks schichten. 
  3. Tannenbäume gut trocknen lassen

Zubehör: Schablonen / Ausstecher
7-10 sternförmige Kartonschablonen oder verschieden große Stern-Ausstecher 

Zutaten für den Teig 

  • 300 g kalte Butter oder Margarine 
  • 210 g Zucker Salz 3 Eier (Größe M) 
  • 600 g Mehl 
  • 9-10 EL gemahlene Mandeln (alternativ: Cashewkerne) 
  • 6 TL Bio Cooking Matcha 

Zutaten für den Zuckerguss 

  • 2 Eiweiß 500 g Puderzucker (gesiebt) 
  • Saft von etwa einer Zitrone 
  • Evtl. Wasser 

Zubereitung Plätzchen 

  1. Alle Zutaten zu einem Mürbteig verkneten. 
  2.  In Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank für ca. 1 Stunde kühlen. 
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ca. 4-5 mm dick ausrollen. 
  4. Von jeder Schablonen- oder Ausstechergröße gleich viele Kekse ausstechen. 
  5. Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen 
  6. Im Backofen bei ca. 175 °C etwa 12 – 15 Minuten lang backen. 
  7. Plätzchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. 

Zubereitung Zuckerguss 

  1. Eiweiß mit Puderzucker und Zitronensaft mischen und glattrühren. Der Guss sollte nicht zu flüssig sein. 
  2. Jeweils zwischen 2 Kekse Zuckerguss mit einem Backpinsel auftragen. Dabei mit einem großen Keks beginnen, darüber versetzt den zweiten Keks und zuoberst den kleinsten Keks schichten. 
  3.  Tannenbäume gut trocknen lassen

Mehr zu Matcha

Alles über Matcha

Matcha ist seit einigen Jahren in Europa in aller Munde: nicht nur klassisch aufgeschäumt als Tee, auch als Zutat für außergewöhnliche Teekreationen und Süßspeisen. Was uns hierzulande als aktueller Trend erscheint, hat allerdings eine lange Tradition.

Matcha-Eis

Es ist leuchtend grün, einzigartig im Geschmack und liefert einen sanften Energiekick auf besonders köstliche Weise: Die Rede ist von Matcha-Eis, einer ursprünglich japanischen Eiskreation aus dem berühmten grünen Teepulver.

Eistee-Rezepte

8 köstlich erfrischende Eistee-Kreationen zum Selbermachen. Überraschend anders als alles, was es fertig zu kaufen gibt. Lernen Sie Rezepte kennen, die mit wenig Zeitaufwand für einen coolen Sommer sorgen.

Tee-Punsch-Rezepte

Anregend oder sanft, raffiniert oder fruchtig - heißer Teepunsch ist eine köstliche Alternative zu Glühwein oder Glögg. Mit den 10 Teepunsc-Rezepten kommen Sie bestimmt gut durch den Winter.

Cocktailrezepte mit Tee

Ob für die Silvesterparty oder die Geburtstagsfeier, fürs Jubiläum oder den Sommernachts-Event, besondere Cocktails dürfen dabei nicht fehlen. Mixen Sie eigene Tee-Cocktails und probieren Sie, wie gut Tee mit Säften, Früchten und Alkohol harmoniert.

Passende Tees

Bio
Bio Matcha Hisui
Grüner Tee
29,95 €*

30 g (998,33 €* / 1 kg)

Bio
Bio Matcha Horai
Grüner Tee
39,95 €*

30 g (1.331,67 €* / 1 kg)

Bio
Bio Matcha Latte
Matcha-Tee Getränkemischung
19,95 €*

200 g (99,75 €* / 1 kg)