Zarte Verführung

Aromatisierter Kräutertee mit Amaretto-Kaktusfeigen-Geschmack

Besondere Kennzeichen

Zauberhafte Optik, delikater Geschmack.

Mehr über den Tee erfahren

Schon sein Anblick verzaubert: große Fruchtstückchen und ganze Rosenblüten. Feinfruchtig der Duft, im Mund weich und rund mit dieser ganz besonderen Amaretto-Note und dem delikaten, süß-säuerlichen Geschmack der tropischen Kaktusfeige. Die aromatische Mischung besteht aus Rooibos und Honeybush und einem winterlichen Amarettogeschmack, kombiniert mit fruchtiger Kaktusfeige. Verführerisch. 

 

Hintergrund zu Kaktusfeigen

Die Kaktusfeige gilt als Delikatesse und ist die Frucht des bis zu vier Meter hoch werdenden Opuntienkaktus. Die Kaktusfeige ist gänseeigroß und kann in ihren Farben unterschiedlich sein, nämlich grün, gelb oder rot. Sie trägt nicht umsonst den Titel Kaktus vorweg, denn viele kleine Stacheln sitzen an der Kaktusfeige, die mit Widerhaken versehen sind. Oft werden diese Stacheln vor dem Verkauf abgebürstet. Doch Vorsicht ist dann trotzdem geboten, da immer wieder der eine oder andere Stachel standhaft bleibt und piekst. Das Fruchtfleisch steckt voller Vitamine und schmeckt süß-säuerlich, es erinnert im Geschmack leicht an eine Mischung aus Birne und Melone. Die im Fruchtfleisch liegenden Samen können mitgegessen werden. Selbst die Blätter der Kaktusfeige sind zum Verzehr geeignet.

Der Baum, an dem die Kaktusfeige wächst, gedeiht in den dürren Regionen der Tropen und Subtropen. Dabei ist Mexiko das größte Anbaugebiet für die Kaktusfeige. Doch selbst in Ländern wie Südafrika, Australien, Israel und Spanien gedeiht die Kaktusfeige gut. Kaktusfeigen sind das ganze Jahr über erhältlich und kommen dann meist aus Mexiko oder Israel. Von August bis November werden Kaktusfeigen aus Spanien angeboten.

Zutaten

Rooibos, Honeybush, Apfel, Mandeln, Schlehdornbeeren, Rosenblüten, süße Brombeerblätter, Zitronengras, Aromen, Kokosraspel

Zubereitung

So machen Sie Ihren besten Kräutertee: Immer mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser in vorgewärmter Kanne aufbrühen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen.

Dosierung

Dosierung: 1 Teelöffel gehäuft

1 Teelöffel gehäuft

Ziehzeit

Ziehzeit:

5 bis 8 Minuten

Händler in der Nähe suchen

Online kaufen

zurück