Rooibos Vanille

Aromatisierter Kräutertee mit Vanillegeschmack

Besondere Kennzeichen

Ein Rooibos-Tee für Vanille-Freunde: köstlich.

Mehr über den Tee erfahren

Vanillefreunde werden ihn lieben, den Kräutertee Rooibos Vanille vom Tee-Handels-Kontor Bremen. Intensiver Duft von echter Bourbon-Vanille verleiht dem beliebten südafrikanischen Rotbuschtee einen ganz besonderen Geschmack. Ein milder, süßlich schmeckender Kräuterteegenuss, den man rund um die Uhr genießen kann.


Mehr über Vanille erfahren
Vanille zählt zu den Gewürzen und wird aus fermentierten Kapselfrüchten, auch Schoten genannt, der Orchideenart Vanilla gewonnen. Der Name leitet sich vom Spanischen „Vainilla“ ab, was übersetzt „kleine Hülse“ oder „Schote“ heißt. Ihr Anbau ist sehr aufwändig, was sich in einem hohen Preis niederschlägt. Für eine Königin, nämlich die Königin der Gewürze, wie die Vanille auch genannt wird, durchaus angemessen. Sie wird in Plantagen auf verschiedenen Inseln im Indischen Ozean angebaut. In ihrem Ursprungsland Mexiko genoss man sie häufig zusammen mit Kakao, um den bitteren Kakaogeschmack abzumildern.

 

Seit Anfang des 19. Jahrhunderts wird sie kultiviert. Um den typisch süßlichen Geschmack zu erzeugen, werden die Kapselfrüchte kurz vor der Reife geerntet und mit Wasserdampf behandelt. Während der anschließenden Fermentation bis zu mehreren Wochen entwickelt sich der typische Vanillegeschmack und die Schoten schrumpfen zu schwarzbraun glänzenden Stangen. Vier Jahre benötigt eine Vanillepflanze, bis sie zum ersten Mal Früchte tragen kann. Da die für die Bestäubung der Blüten erforderlichen Bienen- und Kolibriarten nur in den Ursprungsländern der Vanille vorkommen, müssen die Blüten müssen künstlich bestäubt werden. Ein Plantagenarbeiter bestäubt mit einem Bambusstäbchen bis zu 1.000 Blüten an einem Vormittag. Etwa ein halbes Jahr später lassen sich die noch grünen Schoten ernten.

 

Zutaten

Rooibos (Südafrika), Aroma, Vanillestückchen

Zubereitung

So machen Sie Ihren besten Kräutertee: Immer mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser in vorgewärmter Kanne aufbrühen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen.

Dosierung

Dosierung: 1 Teelöffel leicht gehäuft pro Tasse (100 ml)

1 Teelöffel leicht gehäuft pro Tasse (100 ml)

Ziehzeit

Ziehzeit:

5 - 8 Minuten

Händler in der Nähe suchen

Online kaufen

zurück