Bio Marokko-Minze

Kräutertee

Besondere Kennzeichen

Wunderbar milde Nanaminze mit leicht süßlichem Geschmack. Ein Kräutertee der Extraklasse.

Mehr über den Tee erfahren

Minzarten gibt es viele verschiedene, ein jeder für sich mit einem ganz speziellen Aroma: Pfefferminze, Speerminze, Krauseminze oder Nanaminze. Die bekannteste ist die auch in Deutschland verbreitete Pfefferminze (botanisch Mentha piperata), mit ihrem ausgeprägten, scharfen Mentholgehalt. Eine besondere Minzvarietät ist die Grüne Minze (botanisch Mentha spicata), auch Speerminze, Nanaminze oder Krauseminze genannt. Sie enthält kein scharfes Menthol, ist dadurch deutlich milder.

 

Mit der neuen Ernte 2015 gelang es den Tea Tastern vom Tee-Handels-Kontor Bremen, wieder eine besondere Nana-Partie in Bioqualität einzukaufen. Mit dunklerer Tasse. Freuen Sie sich auf einen hocharomatischen Nanatee mit einem ausgeprägten, weichen und runden Spearmint-Geschmack und einem sanften Nachklang auf der Zunge. In der Tasse zeigt er den für einen Minztee typischen, grünlich-braunen Gelbton. 

 

In Marokko ist übrigens Nanaminztee das Nationalgetränk schlechthin, das sommers wie winters und zu jeder Tages- und Nachtzeit serviert wird. Zubereitet wird er oftmals zusammen mit Grünem Tee und ganz viel Zucker, traditionell serviert in typischen Teegläsern. 

 

Probieren Sie Bio Marokko-Minze mit einem feinen, milden Akazienhonig, das betont den leicht süßlichen Geschmack der Minze.

Zubereitung

So machen Sie Ihren besten Kräutertee: Immer mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser in vorgewärmter Kanne aufbrühen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen.

Dosierung

Dosierung: 2 Teelöffel leicht gehäuft pro Tasse (100 ml)

2 Teelöffel leicht gehäuft pro Tasse (100 ml)

Ziehzeit

Ziehzeit:

5 - 8 Minuten

Händler in der Nähe suchen

Online kaufen

zurück