Bio Longjing Cha

Grüner Tee

Zhejiang (China) Frühling

Besondere Kennzeichen

Edelsteingleich in der Farbe - eine echte Perle in der Tasse: leicht und mild im Geschmack, mit subtilem Maronenduft.

Mehr über den Tee erfahren

Dieser sagenhafte Spitzentee in Bioqualität präsentiert sich mit pastellig-gelbgrünem Leuchten in der Tasse und süßlichem, leicht nussigem Geschmack mit einem Hauch von Marone. Charakteristisch für Bio Longjing Cha vom Tee-Handels-Kontor Bremen ist sein seidigweiches, glattes, bis zu zwei Zentimeter langes, flach gedrücktes Teeblatt in Olivgrün. Ausschließlich die zarten, ganz jungen Triebe werden für diesen Tee mit großer Sorgfalt geerntet und verarbeitet. Sein wunderbar milder, herrlicher Geschmack ist einzigartig.

 

Spitzengewächs mit langer Tradition

Schon während der kaiserlichen Qing-Dynastie wurde dieser Spitzentee unter vielen köstlichen Tees auserkoren zu einem der besonders exklusiven kaiserlichen Tributtees. Sein Name bedeutet übersetzt Drache (Lung) und Ching (Brunnen) und Cha (Tee), also Drachenbrunnentee. Wie bei allen Tributtees ranken sich eine Reihe an Legenden um die Entstehung des Drachenbrunnentees. So soll der Tee rund um einen Brunnen angebaut worden sein. Im Brunnen lebte ein Drache, der den Menschen Glück brachte. Der Drache ließ es regnen, und seitdem gedeihen dort, wo der Regen niederfiel, Teepflanzen von außerordentlicher Güte.

Zubereitung

So machen Sie Ihren besten Grünen Tee: Mit aufgekochtem, auf 80 °C abgekühltem Wasser in vorgewärmter Kanne aufbrühen und 2 bis 3 Minuten ziehen lassen.

Dosierung

Dosierung: 1 Teelöffel leicht gehäuft (100 ml)

1 Teelöffel leicht gehäuft (100 ml)

Ziehzeit

Ziehzeit:

2 bis 3 Minuten

Händler in der Nähe suchen

Online kaufen

zurück