Bio Gyokuro

Grüner Tee

China Ende Mai

Besondere Kennzeichen

Himmlischer Teegenuss mit süßlich-aromatischem, mildem und, tanninarmem Geschmack.

Mehr über den Tee erfahren

Bio Gyokuro vom Tee-Handels-Kontor Bremen, auch "edle Tautropfen" oder "Jade Tau" genannt, zählt zu den allerbesten Teesorten Asiens. Mancher Teekenner spricht gar vom besten Grüntee der Welt.

Sein Geheimnis: größte Sorgfalt, die schon lange vor der Ernte beginnt. Denn etwa drei Wochen vor dem Pflücken wird die gesamte Teepflanzung mit Schilfmatten oder dunklen Netzen bedeckt. Im Dunkeln wachsen die Teeblätter weiter. Das steigert den Gehalt an Chlorophyll (dem so genannten Blattgrün) und verleiht ihnen ihre charakteristische dunkelgrüne Färbung. Gleichzeitig sinkt der Tannin- oder Gerbsäuregehalt und der Tee wird angenehm süßlich. Nur einmal im Jahr, im Frühling, findet die Ernte dieses Schattentees statt. Gepflückt wird ausschließlich die zarte Blattknospe und, falls es die Qualität erlaubt, das jüngste Blatt. Auffallend am Gyokuro vom Tee-Handels-Kontor Bremen ist das länglich geformte getrockene Blattgut mit seinem seidigen Glanz - ein weiteres Zeichen besonders hoher Qualität.

In Japan serviert man den ungewöhnlich aromatischen, milden, leicht süßlichen Gyokuro übrigens nur sehr ehrwürdigen Gästen. In der Tasse entwickelt er ein zartes grünliches Gelb.

Zubereitung

So machen Sie Ihren besten Grünen Tee: Mit aufgekochtem, auf 80 °C abgekühltem Wasser in vorgewärmter Kanne aufbrühen und 2 bis 3 Minuten ziehen lassen.

Dosierung

Dosierung: 1 Teelöffel leicht gehäuft pro Tasse

1 Teelöffel leicht gehäuft pro Tasse

Ziehzeit

Ziehzeit:

2 bis 3 Minuten

Händler in der Nähe suchen

Online kaufen

zurück