Die ganze Welt aromatischer Kräuter

Köstliche Teemischungen vom Tee-Handels-Kontor Bremen

Probieren Sie, wie genussvoll heimische und exotische Kräuter und Gewürze schmecken können - fein-würzig, aufregend frisch oder ausgewogen, wohltuend oder mild. Für intensiven Geschmack verwenden wir nur die besten Rohstoffe und wählen sorgfältig die aromatischsten Pflanzenteile aus. Köstliche Aromenfülle schenken Mischungen mit Ingwer, Kakaoschalen, Pfeffer, Vanille, Zimt oder Süßholzwurzel.

Mit großem Gespür kreieren unsere Tea Taster fein abgestimmte Kompositionen - jede für sich ein unvergleichlich-aromatisches Geschmackserlebnis. Neben beruhigenden Tee-Sorten mit Hopfen, Melisse und Kamille bieten wir Ihnen eine herrliche Auswahl anregender Mischungen an: Entdecken Sie erfrischende Kräutertees mit Nana- oder Pfefferminze oder koffeinhaltigem Mate, genießen Sie köstliche Ingwer-Tees mit ihrer typischen süßen Schärfe, lassen Sie sich von unseren außergewöhnlichen Rooibos-Variationen verzaubern. Freuen Sie sich auf die bunte Vielfalt in unserer blau-weißen Tüte mit den deutlich erkennbaren Gewürz- und Kräuterabschnitten und den vielfarbigen Blütenblättern. Kosten Sie ein Stück Natur pur.

Rooibos-Tee: Der Geschmack Südafrikas

Rooibos-Tee wird in Deutschland inzwischen ebenso gerne getrunken wie in Südafrika, seiner Heimat. Rooibos-Tee (auch Rotbusch-Tee genannt) besteht aus den nadelartigen Blättern des Rooibos-Strauchs, der in den Zedernbergen in der Provinz Westkap angebaut wird. Die nadelartigen Blätter sind grün, etwa 1 Millimeter dick und 1,5 bis 6 Millimeter lang. Die Qualität des Rooibos-Tees erkennt man an den gleichmäßig großen, leicht glänzenden, rotbraunen, nadelförmigen Blättern – und genau die finden Sie in unseren blau-weißen Tüten. Rooibos-Tee schmeckt einfach köstlich - vanilleähnlich süßlich mit fruchtig-erdigem Duft und angenehm weichem und rundem Geschmack.

Pur oder sanft aromatisiert: Unsere Rooibos-Tees

Rooibos ist unglaublich vielseitig, harmoniert er doch mit vielen würzenden oder fruchtigen Zutaten und schmeckt dadurch immer wieder anders. Je nach Sorte sind unsere Rooibos-Tees pur oder fein abgestimmt mit aromatischen Fruchtstückchen, Nüssen oder Kräutern. Die Geschmacksnoten, die wir vom Tee-Handels-Kontor Bremen dadurch erhalten: einzigartig.

Ein besonderer Genuss: Honigbuschtee. Er zählt zur selben Pflanzengattung wie der Rooibos-Tee und stammt ebenfalls aus Afrika, besitzt aber breitere Blätter. Da Honigbusch-Tee nicht kultiviert werden kann, ist er nur in geringen Mengen verfügbar. Kosten Sie den unvergleichlichen weichen, natürlich süßen und kräftigen Honigbusch-Tee.

Junge Triebe für feinsten Rooibos-Tee

Rooibos-Tee wird von Sommer bis Spätherbst geerntet, und das oftmals von Hand mit einer Sichel. Hervorragenden Geschmack geben die zarten, noch jungen Triebe und diese verwenden wir ausschließlich. Unmittelbar nach der Ernte schneiden die Erzeuger die Nädelchen in Stücke und trocknen sie zügig. Die getrockneten Nadeln werden nun gequetscht, mit Wasser befeuchtet und dann gewalzt – das typische, leicht erdige, milde Aroma bildet sich aus. Um gleichbleibend hohe Qualität sicherzustellen, erfolgt ein mehrfaches, sorgfältiges Sortieren, um unerwünschte Aststücke oder Rinde zu entfernen. Haltbar gemacht wird der Tee schließlich, indem er bedampft und wieder getrocknet wird.