Mischung för Besöök

Schwarzer Tee

Assam FOP Sommer

Besondere Kennzeichen

Solide und aromatisch im Charakter mit weicher Fülle und schokoldenbrauner Tasse. 

Mehr über den Tee erfahren

"Wi freien uns up jo besöök" - wir freuen uns auf Ihren Besuch. Und dazu gehört in Friesland immer auch ein Tässchchen Tee. Wen wundet's dass ein Ostfriese im Jahr durchschnittlich sieben Pfund Tee verbraucht? Für sich und seine Besucher, und zwar am liebsten viermal täglich. Am frühen Morgen, zum Elführtje am späteren Vormittag, am Nachmittag und nochmals am Abend wird Tee aufgebrüht. Für Besucher gibt's den "besseren", nämlich die Mischung för Besöök vom Tee-Handels-Kontor Bremen. Das ist ein mittelkräftiger Teegenuss mit ganz dunkler Tassenfarbe. Dieser Blatt-Tee aus Assam schmeckt immer, und davon kann man auch gern ein paar Tässchen mehr trinken.

Zubereitung

Teetasse oder -kanne mit heißem Wasser vorwärmen. Tee in einen Teefilter oder ein geräumiges Teesieb abmessen. Frisches Wasser sprudelnd kochen lassen und über den Tee geben. Nach der Ziehzeit Teefilter entfernen.

Dosierung

Dosierung: 1 Teelöffel gehäuft pro Tasse (100 ml)

1 Teelöffel gehäuft pro Tasse (100 ml)

Ziehzeit

Ziehzeit:

3 - 4 Minuten

Händler in der Nähe suchen

Online kaufen

zurück