Golden Palace

Schwarzer Tee

Nepal TGFOP Herbst

Besondere Kennzeichen

Delikater, blumiger und runder Hochlandtee aus Nepal.

Mehr über den Tee erfahren

Eingeschlossen von Indien im Süden, Osten und Westen und Tibet im Norden liegt das kleine Königreich Nepal. In unmittelbarer Nähe zum Dach der Welt - dem majestätischen Himalaya-Gebirge - ähneln sich die klimatischen Bedingungen Nepals und die seines berühmten Nachbarn Darjeeling im Westen. So kam man vor einigen Jahren auf die Idee, es auch in Nepal mit dem Teeanbau zu versuchen. Inzwischen wird auf wenigen, hoch gelegenen Flächen Schwarzer Tee angebaut. Nepalesen genießen ihren Tee bevorzugt mit Milch, teilweise auch mit Gewürzen, ähnlich dem indischen Chai.


Golden Palace vom Tee-Handels-Kontor Bremen ist ein Hochlandtee aus Nepal aus der reifen, geschmacksintensiven Herbstpflückung. Bemerkenswert sind sein buntes Blatt und die vielen goldenen Tips (Blattspitzen). In der Tasse zeigt er die typische Farbe einers Herbsttees, Goldgelb mit einer leicht braunen Nuance. Sein Geschmack: rassig, voll frischem Aroma, blumig und rund.

Zubereitung

So machen Sie Ihren besten Schwarzen Tee: Immer mit frischem, sprudelnd kochen dem Wasser in vorgewärmter Kanne aufbrühen und 3 bis 4 Minuten ziehen lassen.

Dosierung

Dosierung: 1 Teelöffel leicht gehäuft pro Tasse (100 ml)

1 Teelöffel leicht gehäuft pro Tasse (100 ml)

Ziehzeit

Ziehzeit:

3 - 4 Minuten

Händler in der Nähe suchen

Online kaufen

zurück